Elektronotdienst Titelbild

Sicherung fliegt immer raus

Sicherung fliegt raus Elektriker

Fast jeder kennt diese Situation: Die Sicherung in der Wohnung fliegt raus und plötzlich steht man im Dunkeln. Es folgt der Gang zum Sicherungskasten, der Sicherung oder der FI-Schalter wird wieder eingelegt und siehe da, die Lampen gehen wieder an.
Doch was, wenn die Sicherung sofort oder nach kürzester Zeit wieder rausfliegt? Und das womöglich immer wieder? In diesem Falle ist eine detaillierte Analyse des Sachverhalts notwendig. Bitte zögern Sie nicht, Ihren Elektriker diesbezüglich zu kontaktieren und zu Rate zu ziehen. Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten, auch an Sonn- und Feiertagen, steht Ihnen auch ein Elektriker-Notdienst zur Verfügung, der zu Hilfe eilen kann.
Wenn eine Sicherung rausgeflogen ist, hat dies meist einen Kurzschluss oder aber eine Überlastung des Stromkreises als Ursache. Der Kurzschluss kann an verschiedenen Stellen passieren, nämlich in der Leitung selbst, in den Schaltern oder Steckdosen oder auch in den angeschlossenen Geräten.
Ein Kurzschluss in der Leitung selbst tritt häufig dann auf, wenn die Leitung altersbedingt versprödet und die Isolation so beschädigt wird. Andere Gründe könnten sein, dass Nager in den Wänden die Leitungen anknabbern oder auch, dass die Leitungen durch Überlastung verschmoren.
Wesentlich häufiger fliegt die Sicherung aber raus, weil ein Kurzschluss in den Schaltern oder Steckdosen passiert. Lichtschalter und Steckdosen können verschmutzen, speziell in Küchen ohne Dunstabzug, in Werkstätten oder auf Balkonen. Der Schmutz und Dunst bilden eine Art Schmierfilm, der die Pole in der Steckdose miteinander verbindet, was einen Kurzschluss verursacht und letztlich die Sicherung zum Rausfliegen bringt. Abhilfe schaffen können mit Klappen verschließbare Steckdosen, eine regelmäßige und sachgemäße Reinigung der Steckdosen oder auch Lüftungen / Dunstabzugshauben.
Ein Kurzschluss in den angeschlossenen Geräten kann diverse Gründe haben: Von Überalterung, mechanischer Beschädigung (beispielsweise, wenn das Gerät auf den Boden fällt) über Überlastung bis hin zu unsachgemäßer Nutzung ist wirklich alles denkbar. Weitere Informationen zum Thema Kurzschluss finden Sie auch in unserem gleichnamigen Menüpunkt „Kurzschluss“.

Elektriker Sicherung fliegt raus

Wenn Sie ausschließen können, dass die Sicherung auf Grund eines Kurzschlusses rausgeflogen ist, könnte der Sachverhalt auf eine Überlastung zurückzuführen sein. Dies tritt ganz klassisch immer dann auf, wenn zu viele Geräte gleichzeitig in einem Stromkreis angeschlossen und in Nutzung sind. Wir empfehlen daher, beispielsweise Wäschetrockner und Waschmaschine an einen separaten Sicherungsschalter anzuschließen. Ihr Elektriker steht Ihnen hierzu gerne beratend zur Seite. Überlastung kann auch dann auftreten, wenn zu lange Stromkabel in der Steckdose angeschlossen werden. Dies passiert oft bei Einsatz einer Kabeltrommel.
Bitte zögern Sie nicht, einen Elektrofachmann einzuschalten, wenn in Ihrem Haushalt die Sicherung ständig rausfliegt.

Datenschutz
Wir, Alarm- und Gebäudetechnik SI-EX GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Alarm- und Gebäudetechnik SI-EX GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.