Elektronotdienst Titelbild

Elektroinstallationen

Egal ob beim Neubau, einer Kernsanierung oder einer Teilrenovierung, die Elektroinstallation spielt hierbei eine tragende Rolle. Vor allem darf die Elektroinstallation aber nicht unterschätzt werden und sollte in jedem Fall einem professionellen Elektrofachmann überlassen werden. Gerade in Zeiten von Intelligent Living, dem Wohnkonzept, bei dem vom Licht über die Jalousien bis hin zum Radio alles über elektrische Schalter oder sogar Apps gesteuert werden kann, sind die Ansprüche an Elektroinstallationen höher denn je. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Am Anfang jeder Elektroinstallation, egal ob bei Renovierung / Sanierung oder auch einem kompletten Neubau steht die Planung an erster Stelle. Die Verteilung von Schaltern, Steckdosen, Elektrogeräten, Leuchten und vielem mehr sollte gut vorbereitet sein und vor allem auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Eine Begehung der Räume, Durchsicht Ihrer Baupläne und das Absprechen Ihrer Wohnvorstellungen und -bedürfnisse ist daher ein erster Schritt zur erfolgreichen Elektroinstallation.

Elektroinstallation Elektriker

Alle Bewohner von Altbauwohnungen oder Gebäuden, deren installierte Elektronik nicht mehr dem neuesten Stand der Technik entspricht, können an dieser Stelle beruhigt werden: Durch gezielte Analyse der bestehenden Installation kann unser Elektrikerteam Optimierungspotential herausfiltern, sodass eine Neuinstallation oder das Öffnen von Wänden häufig vermieden werden kann.

Elektriker Elektroinstallation

Nach der Planungsphase kann schließlich zur Installation übergegangen werden. Egal ob in einzelnen Räumen, einzelnen Wohnungen oder gesamten Wohnobjekten, der Menge an zu erledigenden Arbeiten ist hier keine Grenze gesetzt. Unter den raumspezifischen Installationen versteht man beispielsweise eine Schnellheizer an der Wand für Badezimmer oder auch die Fußbodenheizung, die gerne im Bad und Wohnzimmer verlegt wird. Auch die Türsprechanlagen (wahlweise mit Videoempfang) und Klingelanlagen im Flur oder die Abluftsteuerung in der Küche gehören zur Kategorie der raumspezifischen Elektroinstallationen. Andere Installation dagegen werden über mehrere Räume hinweg geplant und installiert. Hierzu gehören die inzwischen unerlässlichen Rauchmelder und Brandschutzanlagen, die speziell in Mietobjekten auch vom Gesetzgeber vorgeschrieben werden und für Versicherungsfälle unabdingbar. Doch die das Leistungsspektrum der Elektroinstallation geht weit über sichtbare Merkmale hinaus. Leerrohre zur Nachinstallation, Abzweigkästen und Unterputzschalter sind wichtiger Bestandteil der Elektroinstallation, an die vielleicht nicht sofort gedacht wird. Schließlich wird im Verteilerkasten alles verbaut, was zum Betreiben der Elektroanlage von Nöten ist. Je nach Wohnsituation befindet sich der Installationsverteiler direkt in der Wohnung oder bei Einfamilienhäusern gerne auch direkt mit im Zählerschrank. Um Langlebigkeit, Energieeffizienz und stetige Qualität aller vorzunehmender Elektroinstallationen garantieren zu können, unterstützen wir Sie gerne. Von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur Installation und Nachbetreuung – wir bieten Ihnen guten Service zum fairen Preis.